Presse

Positionspapier zur Geräteidentität und -integrität im Internet der Dinge unter Mitarbeit vom ivESK veröffentlicht

Die DKE Task Group "Trusted Computing", in der auch Mitarbeiter des ivESK aktiv mitarbeiten, hat ein Positionspapier zur sicheren Geräteidentität und -integrität im Internet der Dinge veröffentlicht. Das Papier gibt es hier zum Lesen: Link zum PDF.

 

Beitrag im Handelsblatt Journal

Beitrag von Prof. Sikora im Handelsblatt Journal (Ausgabe März 2017) zum Thema IoT-Sicherheit. Link zum PDF

 

Radiobeitrag zum Thema Sicherheit von Embedded Systems

Am 18.03.2017 wurde im Deutschlandfunk ein Beitrag von der Messe "embedded world" – der internationalen Weltleitmesse für Embedded Systeme – u.a. mit einem Interview von Prof. Axel Sikora zum Thema Sicherheit von Embedded Systemen im Einsatz in Industrie und IoT-Anwendungen gesendet.

Link zum Nachhören des Beitrages.

Link zur Sendung.

 

ivESK Jahresrückblick 2016

Das Institut für verlässliche Embedded Systems und Kommunikationselektronik (ivESK) an der Hochschule Offenburg, wurde im Herbst 2015 von Prof. Dr.-Ing. Axel Sikora und Prof. Dr. rer. nat. Dirk Westhoff gegründet, um die bislang sehr erfolgreichen Forschungs- und Entwicklungsarbeiten in den Laboren der beiden Professoren weiterzuentwickeln und gemeinschaftlich neue Möglichkeiten zu erschließen.

Heuer wurde nun erstmalig ein gesamtes gemeinsames Geschäftsjahr weiterlesen

 

Forschung im Fokus

Ein Beitrag über die Arbeiten des ivESK im Bereich Internet of Things (IoT) in der Ausgabe Nr. 19/2016 (PDF).

Forschungs-Report WS 2014/15

 

Forschungs-Report WS 2014/15

Das Labor „Embedded Systems und Kommunikationselektronik” auf dem Weg zum Internet der Dinge auf Seite 25 in dieser Ausgabe (PDF).

 

White-paper EH Proline-Webserver (deutsch)

Zukunftsorientierte Webserver-Technologie für Feldmessgeräte (PDF)

 

White-paper EH Proline-Webserver (englisch)

Future-oriented web server technology for field devices (PDF).

 

Wireless Congress

Wireless Congress: Systems & Applications November 9-10, 2016
ICM – International Congress Center Munich (Germany) (Link)