Projects

Numerous research and development projects have been pursued at the Institute:

Current projects:

  • kooperatives Promotionskolleg „Modellierung, Entwurf, Realisierung und Automatisierung von gedruckter Elektronik und ihren Materialien (MERAGEM)“; Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Baden-Württemberg (2016-2018).
  • Flexible und generische Multiband-Multiprotokoll-6Lo-Funkknoten (FlexSix); ZIM KF ZF4253601ED6.
  • „Echtzeitfähige und hochgenaue Lokalisierung mit Multisensorsystem“; DAAD Leonhard Euler Programm ab 2016 gemeinsam mit der Staatlichen Universität Petrozavodsk (Russland), FKZ 57288878 (2016-2017)
  • „Extended Learning for the Internet of Things" (ElIot)“; DAAD Deutsch-Arabische Kurzmaßnahmen mit Partnerhochschulen in Tunesien, Marokko, Libyen, Jordanien oder  Jemen, 2017.
  • AutoTestWirelessWater (ATWW): Automated Testbed for Spatially Distributed Wireless Real Time Monitoring System of Large Scale Waterways; BMA DAAD Deutsch-Pakistanische Forschungskooperationen (2016 - 2017).
  • NIKI4.0: Nicht-disruptives Kit für die Evaluation von Industrie 4.0; Landesstiftung Baden-Württemberg (2016 - 2018)
  • PAL SAaaS: Building Triangular Trust for Secure Cloud Auditing; BW-Stiftung (2015 - 2018)
  • ProSeCCo: Promotionsvorhaben zur Erarbeitung von Sicherheitserweiterungen für das Cloud Computing; BMBF (2014 - 2017)
  • VirtuAut: Plattformvirtualisierung für sichere und erweiterbare Rechnerknoten in der Automatisierungstechnik; BMWI ZIM KF2471323KM4 (2015 - 2017).

Past projects:

  • „Tunable Synchronization of Spatially Distributed Cyber-Physical Systems“; Project- based Personnel Exchange Programme with India  - Indo-German Joint Research Collaboration - DAAD / Department of Science and Technology (DST), 2016-2017.
  • Sind4.0: Sicherheitskomponenten für Industrie 4.0 Lösungen – Angriffsvektoren, Open Source-basierte Sicherheitsmodule und industrietaugliche Lifecycle Komponenten; BMWi ZIM KF2471320KM4 (2014 - 2016). Flyer deutsch / Flyer english
  • Testbench for Open source 6LoWPAN implementation; Implementierung für die ULE Alliance (2015-2016).
  • CarPKI: Universelle einsatzbare und anpassbare Sicherheitslösung für die Car2x Kommunikation; BMWi ZIM KF2471315LF4 (2014 - 2016)
  • KoRel: Kooperatives Lokalisierungssystem zur Relativabstandsberechnung von mehreren Fahrzeugen zum Einsatz bei der Entwicklung von komplexen Fahrerassistenzsystemen; BMWi ZIM KF2471319ED4 (2014 - 2016)
  • M-Bus SSET: M-Bus Systemsimulator, -emulator und -tester; BMWI ZIM KF2786008ED4 (2015 - 2016)
  • MoSeS: Modulares Service-orientiertes IP-basiertes System zur Nachrüstung in Wohngebäuden; BMWI ZIM KF2471322KM4 (2015 - 2017).
  • UNIKOPS: Universell konfigurierbare Sicherheitslösung für Cyber-Physikalische Heterogene Systeme; BMBF (2013 - 2016)
  • Entwicklung von industriefähigen Kommunikationsknoten für das drahtlose Internet der Dinge mit 6LoWPAN; BMWi ZIM KF2471309BZ2 (2013 - 2015)
  • EnA²S²W²: Energy Autarkic and Autonomous Wireless Sensor System for Real Time Monitoring of Large Scale Waterways; BMA DAAD Deutsch-Pakistanische Forschungskooperationen (2013 - 2015).
  • Entwurf und Test von energieeffizienten M2M-Plattformen; BMWi ZIM KF2786007 (2013 - 2015).
  • Implementierung und Verifikation eines sicheren, zertifizierbaren und erweiterbaren Embedded Smart Meter Gateway; BMWi ZIM KF2471305ED2 (2012 - 2015).
  • Instandhaltungstaugliches Messgerät für industrielle Ethernet Anwendungen; Deutsche Forschungsgesellschaft für Automatisierung und Mikroelektronik DFAM 610411 (2014 - 2015).
  • URMO: Entwicklung einer universellen, flexiblen und adaptiven Embedded Plattform für Multicore-Prozessorsysteme; BMWi ZIM KF27886003PR2 (2012 - 2015).
  • WiMBex: Remote wireless water meter reading solution based on the EN13757 standard, providing high autonomy, interoperability and range; EU FP7 SME program (2011 - 2013).